Startseite
    essen
    blog
  Über...
  Archiv
  me
  svv
  methode
  gewicht
  kommentare
  thera
  warum?
  women
  oft besucht
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   cumy
   prettythin
   thinderella.core

Webnews



http://myblog.de/joline

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
blog

[tag 4 - bilanz]

Lief richtig sch*** mitm Essen. Gab wieder Schokolade, Chips, Cracker, ahhhhhrg. Glaub, ich hab morgen mindestens 73kg auf der Waage - maaaaan, das kann doch nicht wahr sein. So viele Leute schaffen es, abzunehmen - warum hab ich keine Disziplin?
Morgen wirds besser!
21.9.08 22:49


Werbung


[tag 3 - bilanz]

Heut gings eigentlich mitm Essen. Naja - Schokolade, Chips und Gummibärchen waren auch dabei, aber ich fühl mich nicht gerade vollgefressen. Hoffe aber trotzdem, dass ich morgen weniger essen werde, obwohl es am Wochenende immer nen bisschen schwierig ist (Eltern wollen immer mit mir essen und kochen sehr reichhaltig...). Aber insgesamt bin ich mit meinem "Neuanfang" nicht so recht zufrieden, könnte echt besser laufen. Konnte gestern meine situps nicht machen, weil ich nie allein war... Naja, ich sehe jeden Tag als einen kleinen Neustart an. Muss jetzt erstmal wieder ne Struktur in meinen Tag bekommen, also gute N8 für heute.
20.9.08 23:14


[tag 2 - bilanz]

Nachträglich zu Tag 2 kann ich nur sagen, dass ich wieder keine Disziplin hatte - hab voll viel Doppelkekse und Nudelsalat gegessen, natürlich auch nur ungesundes Zeug getrunken... Naja, es hat aber Spaß gemacht mit meiner Freundin - ham gekocht, Filme geschaut, Fotos gemacht und gequatsch/gelacht.
Heute, am Tag 3 konnte ich mich nicht früh wiegen (auch, weil wir erst mittags aufgestanden sind), hab mich dann vorhin erst gewogen (hatte also schon was gegessen/getrunken) und hatte 500g mehr als gestern früh drauf... Nun ja - es kann nur besser werden. War heut mit der anderen Freundin auf nem Berg bei uns in der Stadt nen Kaffee trinken - war toll :-)
Zu Bilanz von heute kann ich erst heut abend was sagen...
20.9.08 17:52


[tag 1 - bilanz]

Es hat so gut angefangen und dann kam heute Abend meine Mutter mit ner Chipstüte und Schokolade an... Ich konnte mich nicht beherrschen. Ahhhhhrg - wo bleibt meine Dispziplin? Wenn das am ersten Tag schon so anfängt... Morgen kommt ne Freundin und wir kochen zusammen, das heißt ich muss auch was essen - help!
18.9.08 23:17


[restart]

Aaaaalso, jetzt beginnt mein Neuanfang. Hab in den letzten Tagen noch richtig geschlemmt und gegessen, was ich wollte - stattliche 71,1kg kamen dabei heraus. Nun ist damit Schluss und ich werde endlich wieder abnehmen. Mein erstes Ziel sind erstmal 65kg bis zum Praktikum (20. Oktober) und letztendlich möchte ich irgendwann bei 55kg ankommen.
Der heutige Tag hat essenstechnisch schon gut angefangen - hab jetzt die Alnatura-Reiswaffeln für mich entdeckt und natürlich bleibe ich meinem Babybrei treu .
Bis jetzt hab ich so 2000kcal am Tag gegessen, in der ersten Woche werde ich langsam auf 1500kcal reduzieren und versuchen, auf 1000kcal zu kommen. Laut Berechnungen liegt mein täglicher kcal-Verbrauch bei ca. 1600, macht also theoretisch jeden Tag -100kcal. Desweiteren möchte ich wieder mit leichtem Hanteltraining anfangen, Situps auf 200 steigern und mehr Fahrrad fahren.
"Beruflich" gibts nur ein paar Fortschritte. Hab mich jetzt als "arbeitssuchend" gemeldet und daraufhin einen Beratungstermin bekommen. War vorher noch bei meiner Sozialarbeiterin und sie war voll nett - hat angeboten, mit zu der Beratun beim Arbeitsamt zu kommen. Ansonsten muss ich mal sehen, ob ich noch Unterstützung in Richtung HarztIV bekomme und wenn ja, wieviel und ob es nen Unterschied macht zwischen zu Hause wohnen und allein wohnen und so nen Kram. Und wenn ich zu Anfang des nächsten Jahres ausziehen sollte, muss ich mich um ne Wohnung/WG kümmern und zu allererst festlegen, ob ich vielleicht in eine andere Stadt gehe oder hier bleibe... Hach, so viele Unsicherheiten...
Was ich sonst noch so vor hab: Urlaub mit meinem Bruder, klare Verhältnisse bezüglich der Beziehung mit meinem "Freund" schaffen, Treffen mit verschiedenen Freunden/innen, Bewerbung für weitere Praktika schreiben, eventuell nen kleinen Job suchen.
18.9.08 13:53


[happy birthday to me]

Tja, heut werd ich 21 - gehe nun auf die 30 zu . Hab unter anderem nen neues Oberteil bekommen:

Jo, ansonsten hab ich noch zwei Paar Schuhe, ne SoftShell-Weste, ne 500g-Tafel Schokolade, ne CD, ne Body Lotion, zwei Bücher, noch andere süße Sachen, ne total liebe Karte und von Oma jede Menge Kosmetikartikel bekommen - joa, ich glaub, das wars erstmal - hab noch nicht alles ausgepackt...

17.9.08 09:49


[freu]

Hätte heut eigentlich Gruppentherapie gehabt. Also ich dort ankam, sagte mir die Schwester: "Oh, Sie haben wir ganz vergessen anzurufen, die Therapie ist heute nicht...". Nun ja - bin also wieder raus. Im gleichen Haus ist eine Ergoherapiepraxis, bin da rein und hab spontan nach nem Praktikumsplatz gefragt - und: es hat gleich geklappt! Habe schon einne Vertrag und kann entscheiden, wann ich da anfange (wird so Mitte Oktober sein). Die Praxen, denen ich einen Brief mit Bewerbung geschickt habe, meldeten sich nicht oder haben keinen Platz ("Wir haben im Moment eine Umruchsituation und können keinen nehmen..." etc.). Bin froh, dass ich jetzt was hab und dass es gleich so unkompliziert geklappt hat .
15.9.08 23:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung